Interkulturelles Festival lockte bei bestem Wetter

Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners (Mitte) eröffnete das Festival am Freitag. Foto: RMH e.V.
 
 

Zahlreiche afrikanische Künstler boten den Festivalbesuchern eine musikalische Reise durch die traditionelle und moderne afrikanische Musik. Foto: Gladbach Plus
 
 

Für die passende Hintergrundmusik sorgte DJ Mody Nouhou Diallo aus Essen. Foto: Gladbach Plus
 
 

TOP-Act des Festivals war DTM aus New York, der für das Festival aus den USA gekommen war. Foto: Gladbach Plus
 
 

DTM begrüßte seine Fans, die teilweise aus dem Ausland angereist waren. Foto: Gladbach Plus
 
 

„Soundcheck“ im Geropark. Zwei Künstler nutzten den Geropark, um sich ungestört vorbereiten zu können. Foto: Gladbach Plus
 
 

Die heimlichen Stars des Festivals waren die „RMH Super Kids“. Eigentlich war nur ein einzelner Auftritt geplant. Wegen der Publikumsreaktion wurden die jungen Akteure zum Dauerbrenner der Veranstaltung. Foto: RMH e.V.

Zurück zum Bericht >>>
Zurück zur Startseite >>>