Eine Schule für Syrien


Foto: Gladbach Plus

Mönchengladbach – Dr. Barbara Volkwein arbeitet in Mönchengladbach und erzählt uns im Interview von ihrem Herzensprojekt, dem Aufbau einer Schule in Syrien. Als sie in den 90er Jahren dort Freundschaften schloss, hätte sie nie gedacht, dass diese Menschen jemals durch einen Krieg in Not geraten könnten. Jetzt möchte Sie etwas von ihren positiven Erlebnissen von damals zurückgeben und dort im Land helfen.

MP3-DownloadDownload-Hilfe

Zur Projektseite der #EduAmbulanz >>>