Die neue Sucht – Musical.ly


Foto: Musical.ly

Mönchengladbach – Auch in Mönchengladbacher Kinderzimmern ist die Welle längst angekommen, nahezu unbemerkt von der Welt der Ü-25-jährigen. Wer keinen Tennager in seinem Umfeld hat, kennt vielleicht gerade noch Apps wie Snapchat – zumindest vom Namen her.

Musical.ly (gesprochen: Mjusikallie) dagegen ist für die meisten Erwachsenen eine unbekannte Größe, auf den Handies der Jugendlichen aber längst schon ein erfolgreicher Blockbuster.

Dabei sollte das erfolgreiche Unterhaltungsprodukt ursprünglich eine Bildungs-App werden.

Mehr erfahren >>>

Read More